KeraMat Edelstahl-Kupplung N/H:

Eine Kupplung für vier Anwendungsfälle

Unter dem Stichwort „one 4 all“ präsentiert Steinzeug-Keramo ein weiteres
hochwertiges Zubehör-System: die neue Edelstahl-Kupplung N/H. Sie bietet eine universelle Lösung zur Verbindung von zwei Rohrspitzenden bei Normal- und Hochlastrohren.  

Die Edelstahl-Kupplung N/H passt auf vier Anwendungsfälle: die Typen 2A und 2B Normallast sowie Typ 2A und 2B Hochlast. Sie kann bei den Nennweiten DN 200, 250 und 300 eingesetzt werden. Ihr hoher Materialeinsatz macht die Edelstahl-Kupplung besonders robust und sicher. Selbstverständlich erfüllt sie alle Anforderungen der EN 295 bezüglich Dichtheit, Abwinklung und Scherlast. Dieses Bauteil von Steinzeug-Keramo hilft nicht nur Handel und Bau-
unternehmungen, Lagerplatz zu sparen. Darüber hinaus überzeugt die KeraMat
Edelstahl-Kupplung auch wirtschaftlich. Ein weiterer Vorteil: das integrierte RE-System.  

Zum Lieferumfang der Edelstahl-Kupplung N/H in den Nennweiten DN 200 bis DN 300 wird das patentierte Rohrverbindungserkennungssystem (RE-System) mitgeliefert. Dadurch können Verbindungsstellen, die mit der Edelstahl-Kupplung N/H hergestellt sind, von innen gekennzeichnet werden, damit es bei zukünftigen Kanalinspektionen nicht zu Fehlinterpretationen kommt.

Weitere Systemlösungen von Steinzeug-Keramo, wie keramische Kupplungen und Manschettendichtungen mit Sonderabmessungen, finden Sie in der Broschüre KeraMat Original-Zubehörprogramm zum Download unter:

http://www.steinzeug-keramo.com