24. Rohrbau-Kongress | IAB-Wissenschaftstage 2020

15.01.2020 bis 16.01.2020
IAB – Institut für Angewandte Bauforschung Weimar gGmbH
Über der Nonnenwiese 1, 99428 Weimar, Deutschland

Zum nunmehr 24. Rohrbau-Kongress, der am 15. und 16. Januar 2020 in Weimar stattfinden wird, werden eine Vielzahl von Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft erwartet, die neue Entwicklungen aufgreifen und Qualitätsaspekte im Leitungsbau sowie auf dem Gebiet der Verfüllmaterialien näher beleuchten.

“Qualität im Leitungsbau”

Der Tief- und Rohrleitungsbau bildet die Voraussetzung für ständige und bequeme Verfügbarkeit von Elektrizität, Gas, Wasser, Fernwärme und Telekommunikation sowie funktionierende Abwasserbeseitigung für Haushalt, Gewerbe und Industrie. Aufgrund der Langlebigkeit und der Komplexität der technischen Infrastruktur sowie der Annahmen und Hochrechnungen des künftigen Bedarfs sind nicht nur neue Netze zu bauen sondern vorhandene zu ertüchtigen und an die momentanen Gegebenheiten anzupassen. Dem Leitungssystem als zentrales Bauwerk kommt dabei eine enorm hohe Bedeutung zu. Letztendlich entscheidet die Qualität der Arbeiten, Leistungen und Produkte über die Zuverlässigkeit und Sicherheit der Leitungsnetze.