KERA.PORT SCHACHTPROGRAMM
Korrisionssicher und Dicht

Abwasserschächte rücken zunehmend in den Fokus öffentlicher Auftraggeber. Aus verschiedenen Gründen ist unser Abwasser heute deutlich aggressiver als noch vor wenigen Jahren. Hauptursache ist der demografische Wandel unserer Gesellschaft. Zusätzlich muss Abwasser heute über größere Entfernungen transportiert werden. Damit Klärwerke effizient arbeiten können, ist eintretendes Fremdwasser durch undichte Abwasserschächte unbedingt zu vermeiden.

Sortiment

Konstruktionsmerkmale

  • KERA.Port Schächte sind bis zur Transporthöhe monolithisch 
  • Aufsatzstücke werden mit integrierter Dichtung geliefert 
  • Abdeckplatten bilden den Abschluss; für DN 1000 steht alternativ ein Konus zur Verfügung 
  • Die korrosionsfeste Innenauskleidung von Gerinne/Abdeckplatte/Konus besteht aus Polyurethan (PU) bis DN 1000
  • Die möglichen Einbautiefen liegen gemäß Rahmenstatik bei über 8 Meter, nachgewiesen mit Belastung durch Schwerlastverkehr. Die Schächte haben zudem die Zulassung für den Druckbereich von Eisenbahnverkehrslasten
  • Aufgrund des biegesteifen, nicht verformbaren Materials sind die Schächte absolut beulsicher
  • Das Nennweitenspektrum umfasst beim Standardprogramm mit PU-Gerinne DN 600, DN 800 und DN 1000
  • Der Lieferumfang umfasst Schachtunterteil, Aufsatzstücke und Abdeckplatte bzw. Konus

Nachhaltige Produkteigenschaften

  • Beständig gegen biogene Schwefelsäurekorrosion 
  • Hochdruckspülfest und Hochdruckstrahlbeständig 
  • Temperaturbeständigkeit bis 45 °C, auf Anfrage auch bis 60 °C 
  • Umweltverträglich, nachhaltig 
  • Nutzungsdauer > 100 Jahre 
  • Robust durch große Wandstärke 
  • Auftriebssicher (Nachweis mit Online-Rechner Steinzeug-Infopool) 
  • Nachträgliche Anschlüsse möglich 
  • Bis DN 1000 sind die Anschlüsse in der Schachtwand integriert
  • Gerinnegefälle: 0 Prozent Standard* 
  • Schachtanschlüsse: im Raster von 5 Gon; engere Abstufungen möglich 
  • Zuläufe scheitelgleich*
  • Schachtaufsatzstücke mit integrierten Dichtungselementen 
  • Abdeckplatten/Konen aus Beton mit PU-Innenauskleidung 
  • Oberkante Konus/Abdeckplatte kompatibel zur DIN 4034

*individuelle Anfragen möglich

Lieferprogramm

Der Lieferumfang umfasst Schachtunterteil, Aufsatzstücke und Abdeck- platte bzw. Konus. Die Standardschächte sind ausgestattet mit einem  einteiligen PU-Gerinne mit integrierten Schachtanschlüssen von DN 150 bis DN 400 im glatten Rohrzylinder sowie einer innenliegenden integrierten  Auftriebssicherung.

SCHACHT DN 600 MIT ABDECKPLATTE

A* Schachtabdeckung und Ausgleichsringe
B Abdeckplatte
2 Steinzeugschacht
3 Vorgefertigtes Gerinne aus Polyurethan
4 Auftriebssicherung aus Beton
5 Schachthöhe 
  (OK Gelände bei Rohrsohle)

*werden nicht von Steinzeug-Keramo geliefert

EINSTEIGSCHACHT DN 800 BIS DN 1000 MIT ABDECKPLATTE

A* Schachtabdeckung und Ausgleichsringe
B Innenauskleidung Abdeckplatte (PU) als Korrosionsschutz
C Abdeckplatte
1 Werkseitig hergestelltes Dichtelement (PU)
2 Steinzeugschacht
3 Vorgefertigtes Gerinne aus Polyurethan
4 Auftriebssicherung aus Beton
5 Schachthöhe
  (OK Gelände bis Rohrsohle)

EINSTEIGSCHACHT DN 1000 MIT KONUS

A* Schachtabdeckung und Ausgleichsringe
B Innenauskleidung Konus (PU) als Korrosionsschutz
C Konus
1 Werkseitig hergestelltes Dichtelement (PU)
2 Steinzeugschacht
3 Vorgefertigtes Gerinne aus Polyurethan
4 Auftriebssicherung aus Beton
5 Schachthöhe
 (OK Gelände bis Rohrsohle)